Kick-off und Workshop: Business des kritischen Denkens – 26. und 28. Juni 2019

dce460317083788017a8da97f983e51bTools und Themen aus den Sozial- und Geisteswissenschaften sind gefragt. Gerade, weil sie eine neue, kritische Perspektive auf den Markt mitbringen. Die Kick-off Gründungsveranstaltung eröffnet ein Panorama an Möglichkeiten, Infos und Inspirationen – für alle, die sich vorstellen können, selbständig zu arbeiten.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet im Verfügungsgebäude, Platz der Göttinger Sieben 7, Raum VG 3.106, statt. Anmeldung via E-Mail unter:  wirtschaftskontakte-shk@zvw.uni-goettingen.de

 

Workshop: Business des kritischen Denkens – 28. Juni
Laut World Economic Forum sind das Lösen komplexer Probleme, kritisches Denken und Kreativität die drei wichtigsten Kompetenzen der Wirtschaft der Zukunft. In diesem Workshop erarbeiten Sie, welche Potentiale Geistes- und Sozialwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für Gründungen haben. Sie befragen am Beispiel von Social Entrepreneurship, wie Wirtschaft und Wissenschaft sich wechselseitig neue Impulse geben, entwickeln erste eigene Ansätze und lernen von konkreten Beispielen für einen ersten Über- und Einblick in die Rolle von Gründerinnen und Gründern.

Der ganztägige Workshop beginnt um 9.30 Uhr und findet im Kulturwissenschaftlichen Zentrum, Heinrich-Düker Weg 14, Raum KWZ 2.739, statt. Anmeldung via E-Mail unter: wirtschaftskontakte-shk@zvw.uni-goettingen.de

Beide Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden.