Herzlich Willkommen! / Welcome

Beisiegel1216_CM039Liebe Studierende!

Ganz herzlich begrüße ich Sie zum Wintersemester 2017/2018 an der Georg-August-Universität Göttingen. Insbesondere die Erstsemester sowie alle Wechslerinnen und Wechsler, die neu in der Stadt und an der Universität sind, möchte ich willkommen heißen. Mit Göttingen haben Sie einen forschungsstarken Studienort gewählt, an dem die Universität und außeruniversitäre Einrichtungen in Forschung und Lehre eng zusammenarbeiten. Dadurch können wir Ihnen viele spannende und immer auf aktuellem Wissen basierende Lehrveranstaltungen anbieten

Die Universität Göttingen bietet Ihnen eine umfassende Beratungs- und Betreuungsstruktur, die Sie in allen Studienphasen unterstützt. In der kleinen Großstadt Göttingen lässt es sich außerdem wunderbar leben: Kurze Wege und viel Grün verbinden sich hier mit dem internationalen Flair einer großen Universität.

Hinweisen möchte ich insbesondere die Neuankömmlinge unter Ihnen auf folgende interessante Veranstaltungen in diesem Semester: Einen spannenden Einblick in die Arbeit und die Mitwirkungsmöglichkeiten auf und hinter der Bühne eines der größten europäischen Studententheaters bietet der Vorstellungsabend des Theaters im OP (ThOP) am Mittwoch, 18. Oktober 2017, ab 20.15 Uhr im ThOP. Allen Interessierten werden an diesem Abend die Kursangebote und die neuen Produktionen vorgestellt. Bachelorstudierende können hier sogar Credit Points für den Bereich Schlüsselqualifikation erwerben.

Einen Besuch wert ist unbedingt auch die aus einem studentischen Vorschlag im Rahmen des Ideenwettbewerbs Studium und Lehre entstandene Vortragsreihe „Lernen lernen“. Die erfolgreiche Veranstaltung gibt auch in diesem Semester wieder hilfreiche Unterstützung zu den Themen Lernmanagement, Motivationssteigerung, Stressbewältigung, Prüfungsvorbereitung und wissenschaftliches Schreiben. Der erste Vortrag findet am Dienstag, 24. Oktober 2017, im ZHG 006 statt.

Die Veranstaltungsreihe „Science & Arts“ der Universität im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes betrachtet Wissenschaft und Kunst aus verschiedenen Blickwinkeln und bringt unterschiedliche Disziplinen ins Gespräch. In verschiedenen Veranstaltungsräumen der Universität werden am 17., 18. und 19. Oktober jeweils ab 19 Uhr Themen von Heinrich Böll über Martin Luther bis zur RAF beleuchtet. An der Abendkasse ist der Eintritt mit dem Kultursemesterticket ist frei, sofern Plätze vorhanden sind.

Immer noch suchen viele geflüchtete Menschen Schutz in Deutschland. In zahlreichen Initiativen arbeiten unsere Studierenden mit Geflüchteten, geben Deutschunterricht, begleiten auf Ämter oder helfen bei den ersten Schritten im Universitätsalltag. Die Universität unterstützt dieses Engagement mit vielen Angeboten. Sie finden im Newsticker Informationen zu den Integrationstandems, zur Sprachenförderung und zu weiteren Aktivitäten und können dort auch eigene Ideen einbringen.

Über weitere Aktionen, Workshops, Kurse und Vorträge an unserer Universität informiert Sie unser regelmäßiger Newsticker für Studierende. Ich kann Sie nur ermuntern, in dem vielfältigen Angebot zu stöbern – es ist bestimmt auch für Sie etwas dabei.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß am Studium, ein erfolgreiches Semester und ein gutes Gelingen für alle Ihre Vorhaben.

Ihre

Prof. Dr. Ulrike Beisiegel
Universitätspräsidentin

 

Dear Students,

I warmly welcome you to winter semester 2017/2018 at the University of Göttingen. In particular, a hearty welcome goes to all „freshers” and all students transferring from other universities or switching majors. In choosing Göttingen, you have selected a strong academic venue where the University and non-university institutions collaborate closely in teaching and research – one of the reasons, we can offer you so many interesting lectures and courses.

Our University also offers a comprehensive range of counselling, advisory and support services to assist and advise you throughout all phases of your degree programme. The “big little city” of Göttingen is moreover a wonderful place to live: Everything is in close proximity, the town centre surrounded by lots of nature and buzzing with the international flair of a major university.

Our International Office offers a wide range of events for international students like the “Language Tandem Evening” on October 23, 6 pm, in the foyer of our central lecture hall building (ZHG), an English movie night or a salsa dance class. You are welcome to take part in the events.

Many refugees are still seeking asylum in Germany. In many initiatives, our students engage themselves in refugee affairs, give German lessons, do volunteer work at municipal agencies or mentor student refugees with take their baby steps in university routine. You’ll find more information on the guest student project and other activities in our Newsticker, and you can even submit your own ideas there as well.

Our Newsticker for students will keep you posted on many other campus activities, workshops, courses and lectures going on at our University. Let me heartily encourage you to take advantage of the abundant offerings – there is definitely something out there for you.

I hope you enjoy your studies, have a successful semester and achieve all that you have set out to do.

Best regards,

Professor Ulrike Beisiegel
University President