Sozial aktiv werden für Geflüchtete, unterstützt durch die ZESS

Auch in diesemIntegrationstandems Wintersemester bietet die Zentrale Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen (ZESS) Seminare und Veranstaltungen rund um Integration, Flucht und Ehrenamt an. Im Projekt „Integrationstandems & Supervised Networking“ unterstützt die ZESS Studierende aller Fachrichtungen, die sich für Geflüchtete engagieren oder engagieren wollen. Neben dem Vorbereitungsseminar „Gruppe und Gemeinschaft in Integrationsprozessen“ (mittwochs von 14 bis 17 Uhr) bietet die ZESS auch das Begleitseminar „Kompetenz im sozialen Engagement mit und für Geflüchtete“ zur Unterstützung bei einem aktiven sozialen Engagement an. Außerdem sind Exkursionen unter anderem in das Museum Friedland geplant.
www.zess.uni-goettingen.de/Integration