Öffnungszeiten in den Semesterferien / Opening hours during the summer holidays

vor der neuen SUB: Sonja Speidel (SKN185@aol.com) bereitet sich auf ein Refrat in der Archäologie vor)Die vorlesungsfreie Zeit beginnt, viele Studierende zieht es nach Haus, in den Urlaub, zu Praktika und Ferienjobs. Das Studentenwerk stellt sich auf die geringere Nachfrage ein und schließt die eine oder andere Mensa. Auch einige Teilbibliotheken ändern ihre Öffnungszeiten. Damit Sie in Hausarbeits- und Prüfungsstress nicht lange suchen müssen, haben wir die Pläne hier für Sie eingefügt:
www.studentenwerk-goettingen.de/fileadmin/_stw/mensa/Schliessplan/Schliessplan_Sommer_2017_Neu.pdf
www.sub.uni-goettingen.de/standorte-raumangebote/standorte-mit-oeffnungszeiten


Opening hours during the summer holidays

As the summer holidays beckon, many students move back home, go gallivanting off on their holidays, take on internships or find themselves a holiday job. The Studentenwerk (Student Association) therefore gears itself towards a lower demand and closes the one or the other cafeteria. Some of the divisional libraries also adapt their opening hours. To ensure that you’re not searching high and low whilst under exam stress and with deadlines to meet, we have made the plans available for you here:
www.studentenwerk-goettingen.de/fileadmin/_stw/mensa/Schliessplan/Schliessplan_Sommer_2017_Neu.pdf
www.sub.uni-goettingen.de/en/locations-facilities/locations-and-opening-hours