Integrationstandems und Supervised Networking

Integrationstandems Foto Nasser MansourHausaufgabenhilfe, Sprachtandem oder Hip Hop mit Jugendlichen: Wer sich in der Arbeit mit geflüchteten Menschen engagieren möchte oder seine Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit reflektieren möchte, ist herzlich willkommen zu „Integrationstandems und Supervised Networking“. Unter diesem Titel bietet die Zentrale Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen Workshops, Beratung und Supervision an, um das interkulturelle Lernen zu fördern. In vielen Studiengängen werden die Veranstaltungen als Credits angerechnet; außerdem kann man ein Zertifikat erwerben.Foto: Nasser Mansour
www.uni-goettingen.de/de/551743.html