Kulturstühle-Aktion zum Weltflüchtlingstag / Culture Chairs Project in the run up to World Refugee Day – 18. Juni

flüchtlingstagLaut Uno-Angaben sind weltweit 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Um an ihre Schicksale zu erinnern, findet jährlich der Weltflüchtlingstag statt. Im Vorfeld, am Sonntag, 18. Juni 2017, veranstaltet das Museum Friedland einen Aktionstag auf dem Gelände des heutigen Grenzdurchgangslagers mit Musik, freiem Eintritt in die Ausstellung „Fluchtpunkt Friedland“ sowie einer Kulturstühle-Aktion. Bei dieser Aktion werden Holzstühle bunt angemalt. Sie wird angeleitet von Studierenden der Zentralen Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen. Wer bei der Aktion mitmachen will, ist herzlich willkommen zur Vorbesprechung am Freitag, 16. Juni, 12 Uhr in der ZESS, Goßlerstraße 10, Raum UE 5 (3.106).
Der Aktionstag findet am 18. Juni von 14 bis 16 Uhr in Friedland statt.
www.uni-goettingen.de/de/de/564269.html

 

Culture Chairs Project for World Refugee Day – 18 June
According to UNO data, 60 million people worldwide have been forced to flee their own countries. World Refugee Day takes place each year so that the struggles refugees have to endure do not go forgotten. In the run-up to this event, the Friedland Museum will be holding an awareness day on Tuesday 18 June 2017 on the site of today’s border transit camp with music with free entry into the exhibition „Fluchtpunkt Friedland“ (“Friedland Escape Point”). In addition, a Cultural Chairs campaign has participants colourfully painting wooden chairs. It will be led by students form the Centre for Languages and Transferable Skills (ZESS). Those who wish to get involved are welcome to attend a preliminary meeting on Friday 16 June at 12:00 CET at the ZESS, Goßlerstraße 10, Raum UE 5 (3.106).
The awareness day will take place on 18 June 2017 from 14:00 to 16:00 CET in Friedland.
www.uni-goettingen.de/de/de/564269.html