Forschung im Bachelorstudium mit FoLL

Glühbirne FoLLSie studieren im Bachelor. Vielleicht hat Sie ein Thema aus Ihrer Lehrveranstaltung jetzt schon so „gepackt“, dass Sie daran über das Semester hinaus weiterforschen möchten. Das Projekt „Forschungsorientiertes Lehren und Lernen“ (FoLL) bietet Möglichkeiten dafür! Als Team, bestehend aus vier bis acht Studierenden und zwei Lehrenden können Sie sich mit einer Forschungsfrage aus Ihrem Fach bewerben. Ein Projekt kann mit bis zu 5.000 Euro gefördert werden (unter anderem für Exkursionen, externe Referentinnen und Referenten, Veröffentlichungen und Sachmittel, die nicht zur Grundausstattung gehören) und Sie können bis zu 12 ECTS erwerben. Parallel zum Forschen in den Fächern bietet die Hochschuldidaktik Workshops für Lehrende und Studierende an. Dadurch bekommen die Projektteilnehmenden einen Einblick in die Forschungsarbeiten anderer Fächer. Am Semesterende werden die Ergebnisse hochschulöffentlich präsentiert. Der Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2017/18 ist der 31. August 2017. Bewerbung unter

https://www.uni-goettingen.de/de/420615.html