Zentralcampus

Am Zentralcampus konnten das Institut für Demokratieforschung, das Zentrale Hörsaalgebäude (ZHG) und das Kulturwissenschaftliche Zentrum (KWZ) sowie die PFH Private Fachhochschule Göttingen erkundet werden. 3. Nacht des Wissens des Göttingen Campus 3. Göttinger Nacht des Wissens Mitmachaktionen, Vorträge, Ausstellungen und Führungen an verschiedenen Wissenschaftsstandorten im Stadtgebiet hier: ZHGIm erstmals bei einer Nacht des Wissens geöffneten KWZ präsentierten gut ein Dutzend Fächer der Philosophischen Fakultät ihre Inhalte und Forschung. Von der Gebärdensprache über szenische Lesungen der Ilias, „Islam für Dummies“-Filmen bis hin zu alten Karten und beschreibbaren Tontafeln war das ganze Spektrum geisteswissenschaftlichen Forschens und Denkens mit dabei. Der gute Zuspruch der Besucherinnen und Besucher hat das KWZ als Veranstaltungsort für die nächste Nacht des Wissens sicher etabliert.

Im ZHG waren auf zwei Etagen und in 15 Hörsälen unzählige Mitmachaktionen, Stände, Präsentationen und Vorträge zu erleben. Von der Informatik über die Agrarwissenschaften, die Bioklimatologie und Mathematik bis hin zur Neuro- und Sinnesphysiologie war Wissen aus allen Bereichen geboten. Je nach Interessenlage konnten die Besucherinnen und Besucher ihre persönlichen Highlights erleben, sei es beim Philosophischen Nachtgespräch oder im wieder komplett ausgebuchten ScienceSlam der IdeenExpo. Lange Schlangen und begeisterte Gesichter gab es den ganzen Abend über bei den Mitmachaktionen des DPZ, das im ersten Obergeschoss des ZHG zu Gast war.

3. Nacht des Wissens des Göttingen Campus 3. Göttinger Nacht des Wissens Mitmachaktionen, Vorträge, Ausstellungen und Führungen an verschiedenen Wissenschaftsstandorten im Stadtgebiet hier: ZHG

In der PFH erläuterten Wissenschaftlerinn-en und Wissenschaftler aus allen Fachbereichen der Hochschule ihre Forschungen. Bei Workshops und Mitmachaktionen konnten die Besucherinnen und Besucher unter anderem das Gehen mit Prothesen selbst ausprobieren und Einblicke in digitale Methoden des Diabetesmanagements gewinnen.